Der Albtraum des Waldhüters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Albtraum des Waldhüters

Beitrag  Turatso am So Nov 28, 2010 6:55 am


Der Waldhüter hat eine "kleine" Bitte an dich. Eines Tages fiel ihm ein ungewöhnlicher Käfer in die Hände und wurde zu seinem Schützling und besten Freund. Die Zeit verging, der Käfer wuchs und verwandelte sich in ein Riesenmonster. Der Waldhüter bittet dich, das Geheimnis dieser schrecklichen Verwandlung zu lüften.

  • Geh zu Wächter Rucham am Nördlichen Vorposten und frage ihn, wie man dem Waldhüter Horchen bei seinem Käfer-Problem helfen kann.
  • Geh zu Waldhüter Horchen in den Swigloder Eichenwald und erzähl ihm alles, was du vom Wächter Rucham erfahren hast.
  • Variante 1

    • Petja töten: hier fehlt mit leider der Ablauf.

  • Variante 2

    • Beschaff die Galle des Skorpionenzaren und bring sie dem Wächter Rucham am Nördlichen Vorposten.


Belohnung

  • Variante 1: 20.000 Punkte Erfahrung, Seltene Schriftrolle der Vergiftung 12 Stk.
  • Variante 2: ???



Turatso
Admin

Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 22.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Albtraum des Waldhüters

Beitrag  Gast am Mi Dez 15, 2010 9:40 pm

Also wenn man Variante 1 wählt:

- nackisch machen keinen Schaden machen bringt eh nix der heilt sich selber
- KS und 4 Atchas und 1 Igu hab ich gebraucht um den zu töten

Variante 1 Belohnung:

- 20000 Punkte Erfahrung, Seltene Schriftrolle der Vergiftung 12 Stk, 4g 53s 80k.

TIP:
Aufpassen der Kampf geht nach dem Gespräch sofort los also gleich Nackisch machen!!!
Erst wenn man selber Tot ist heilt der sich nicht mehr selber deswegen erst KS, wenn man selber fast tot ist schmeißen eher lohnt nicht !!!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten