Die Katastrophe von Swiglod

Nach unten

Die Katastrophe von Swiglod

Beitrag  Turatso am So Nov 28, 2010 9:19 am


Unruhe in der Magie und zunehmender Aufruhr in der Natur in der Umgebung von Swiglod Brist beunruhigen den Hexenmeister Horsungum. Er hat schlimme Vorahnungen hinsichtlich dieser Vorkommnisse. Horsungum vermutet hinter all dem den unfähigen Erfinder Awelius, der in jener Region haust. Womöglich sind es seine Experimente, welche die Energien von Swiglod Brist dermaßen durcheinanderbringen. Dir steht eine Reise in dieses Gebiet bevor, um alles gründlich aufzuklären.

  • Begib dich ins Dickicht des Waldrausches, mach dort den Wissenschaftler Awelius ausfindig und kläre, ob er etwas mit der magischen Katastrophe zu tun hat.
  • Begib dich zu Edera im Unsterblichen Canyon und befrage sie zur magischen Katastrophe in der Region Swiglod Brist.
  • Begib dich in das Dickicht des Waldrausches, suche dort das Spinnennest und vernichte alle, die darin hausen. Kehre dann zurück zu Edera in den Unsterblichen Canyon.
    Die Spinnen kommen in drei Wellen:

    • 1. Welle: 4 männl. Feuerspinnen [2] mit je 97 LP, 1 Brauner Hakurt [2] mit 137 LP, 2 Aschenspinnen [3] mit je 298 LP
    • 2. Welle: 3 weibl. Feuerspinnen [3] mit je 138 LP, 1 Brauner Hakurt [3] mit 271 LP, 3 Aschenspinnen [3] mit je 298 LP
    • 3.Welle: 3 Brauner Hakurt [3] mit je 271 LP, 1 Aschenspinne [3] mit 298 LP, 1 Hakurt-Monarch [5] mit 387 LP

  • Begib dich zum Hexenmeister Horsungum in die Schlucht Gondi und berichtet ihm, dass die Ursache für die magische Katastrophe in Swiglod Brist beseitigt wurde.
  • Begib dich zu Edera in den Unsterblichen Canyon und sprich mit ihr über die Ursache deines Misserfolges beim Versuch, die magische Katastrophe zu bewältigen.
  • Edera ist nicht da. Als du wieder fortgehst, siehst du an der Außentür ein seltsames Blatt Papier mit einem riesigen Dolch angenagelt und dem Text: "Geh fort, ich sag's dir im Guten, und wenn du nicht willst, wird es im Schlechten! Der schwarze Ritter."
  • Begib dich zum Hexenmeister Horsungum in die Schlucht Gondi und berichte ihm alles, was du vom Schwarzen Ritter erfahren hast.
  • Töte Urbäume [4], bis Edera aus ihrem Versteck kommt. Kümmere dich danach um sie.
    Hinweis: Man muss 8 - 10 Urbäume töten, bis Edera auftaucht. Bei dem anschließenden Gespräch mit ihr kann man sie unterstützen oder aber vertreiben. Wenn du sie vertreibst, wird das Quest mit Die Vertreibung Elderas fortgesetzt und es gibt noch keine Belohung.

Belohnung: 4.000 Erfahrung, Ringpanzer oder Ringbeinschienen



Turatso
Admin

Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 22.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten